Stoßwellentherapie

Radiale Stoßwellen sind Schallwellen mit hoher Energie, die auf den Behandlungspunkt über die Hautoberfläche in das Gewebe eindringen.

Der Körper reagiert mit einer erhöhten Stoffwechselaktivität rund um die Schmerzzone.

Dadurch werden Heilungsprozesse angeregt oder beschleunigt. Die Therapie mit der radialen Stoßwelle wirkt entzündungshemmend.

 

Die Orthopädische Gruppenpraxis verwendet das neueste High-Tech-Gerät der Firma SWISS DOLORCLAST

 

Bei folgenden Erkrankungen wird die Stosswellentherapie sehr erfolgreich eingesetzt:

 

- Fersensporn (Plantar Fasciitis)

- Kalkschulter (Tendinosis calcarea)

- Patellaspitzensyndrom

- Tennisellbogen (Epicondylitis humero-radialis)

- Golferellbogen (Epicondylitis humero-ulnaris)

- Chronische Entzündung der Achillessehne (Achillodynie)

- Schleimbeutelentzündung der Hüfte (Bursitis trochanterica)

- Chronische Sehnenansatzentzündungen am Kniegelenk (Pes-anserinus-Syndrom)

- Behandlung von chronischen Nackenschmerzen und Schmerzen im   Lendenwirbelsäulenbereich

- Kindliche Knorpelentzündung am Patellarsehnenansatz (Apophysitis Morbus Osgood-Schlatter)

ORTHOPÄDIE ZENTRUM AMSTETTEN

Dr. Michael SCHIGUTT

Dr. Thomas NEPRAUNIK

Dr. Markus SELTENHEIM

 

Fachärzte für Orthopädie

u. orthopädische Chirurgie

 

Ordinationszeiten:

Mo., Mi. und Fr.:     9 - 13 Uhr
Mo. bis Do.:         14 - 18 Uhr

Freitag:               14 - 17 Uhr 

 

Bitte um telefonische Voranmeldung!

 

ALLE KASSEN

 

Kontakt

Agathastraße 15  1. Stock
3300 Amstetten

 

Tel.: 07472 66509

Fax: 07472 66509-18

 

Tel.Physikal.Therapie: DW 16

 

 

E-mail:

office@ortho-amstetten.at

 

So finden Sie uns

 

Newsletter

Aktuelles

Neuer Internetauftritt

Erfahren Sie jetzt auch im Internet alles über unsere Praxis und das Neueste aus der Medizin.

 

Alle Meldungen